küche+architektur

Garant International expandiert in China

Geschäftsführer der neu gegründeten GARANT China Company Ltd. ist Kai Chew Lau, der intensive Branchenerfahrung in seine Tätigkeit einbringt und für progressives Wachstum der international tätigen GARANT Gruppe in China sorgen will. Foto: Garant

Neue Niederlassung in Hongkong gegründet

9. Januar 2014

Unter dem Namen Garant China Company Ltd. mit Sitz in Hongkong startet die jüngste Aktivität der Garant-Möbel Worldwide Holding S.A.R.L. Direktoren der neuen Tochtergesellschaft sind Franz Hampel, Christoph Hampel und Kai Chew Lau, der verantwortlicher Geschäftsführer der in Gründung befindlichen Firma ist. Erste Gespräche mit potentiellen Gruppen aus dem Einzelhandel sowie mit möglichen Franchise-Interessenten in ausgewählten chinesischen Städten sichern den Schritt zum Eintritt in den chinesischen Markt ab.

Bei seinen Marktaktivitäten fokussiert Garant China vorerst die wachstumsstarken Mittelstädte. Im Fokus steht die Zusammenarbeit mit unabhängigen Einzelhändlern, Franchise-Unternehmen und ausländischen Investoren, die Möglichkeiten des Markteintritts in China suchen. Im Marketing will sich die chinesische Organisation auf die bewährten Instrumente der Garant Gruppe stützen. Dazu gehören die Nutzung des internationalen Lieferantennetzes, das adaptierbare Trainingspotential der Garant Akademie, die landesweite Marketing-Unterstützung sowie auch die Finanzierungsinstrumente.

Mit Kai Chew Lau steht Garant ein profunder Marktkenner zur Seite. Von 1990 bis 1999 war er in Deutschland Sales Manager für den Hersteller von Maschinen und Anlagen für die holzbearbeitende Industrie HOMAG tätig. Diese Erfahrungen bildeten die Basis für seine weitere Tätigkeit als Verkaufs- und Serviceleiter der damals neu gegründeten Firma Homag China Golden Field. Weitere Branchenkenntnis erwarb sich K.C. Lau als General Manager und COO bei KINWAI, einem der führenden chinesischen Möbelproduzenten, sowie in weiteren zwei Jahren als Overseas Operations Director bei der börsennotierten Hing Lee Group in Hongkong, in der unterschiedliche Markenhersteller und Einzelhandelsaktivitäten gebündelt sind.

Als ersten öffentlichen Marktauftritt plant K.C. Lau die Teilnahme an der China International Furniture Expo im September 2014 in Shanghai, um Produkte und Services von Garant zu präsentieren. Die Zielsetzung für das erste Jahr schließt die Zusammenarbeit mit rund zehn Handelsgruppen ein, die sich von dem durch Hersteller dominierten Markt absetzen wollen. Für die zwei Folgejahre steht ein jeweiliges Wachstum zwischen 20 und 25 Prozent im Businessplan.Bevor ein permanentes Büro für Garant China gefunden ist, residiert das junge Unternehmen im 15. Stock im Alliance Building an der Connaught Road im Zentrum von Hongkong.

 

Anzeige