küche+architektur

Bulthaup – Reden, lachen, genießen – bei Tisch

Bulthaup

20. Dezember 2017

Diese emotionalen Grundgedanken stellt der Markenküchenhersteller Bulthaup bei seinen neuesten Solitären Tisch und Bank in den Fokus. Ein offener, mattschwarzer Aluminiumrahmen in drei Größen bildet die Basis der bulthaup b Solitaire. Diese Plattform lässt sich verändern, um auch zukünftigen Wünschen und Bedürfnissen gerecht zu werden.

Für die Tischplatte aus massiver Eiche wird das Holz bewusst für ein natürliches und in sich harmonisches Gesamtbild ausgewählt. Die typischen Merkmale des natürlichen Eichenholzes zeugen von der Echtheit und Einzigartigkeit des Materials. Die beiden Spangen in der Tischplatte führen das mattschwarz tiefen-eloxierte Aluminium des Tischrahmens fort. Konstruktiv verbinden die Spangen Tischgestell und -platte, funktional dienen sie dem Ausgleich natürlicher Holzspannungen, optisch überzeugen sie als markanter Blickfang.

Das natürliche Erscheinungsbild des massiven Eichenholzes wird bei der b Solitaire Bank fortgeführt. Der Gedanke: Auf einer Bank rücken wir näher zusammen als auf Stühlen. Passend zum warmen Farbton des Eichenholzes ist eine gepolsterte Bankauflage aus natürlich gegerbtem und gewachstem Rindleder erhältlich, das seinen wahren Charakter erst im Laufe der Zeit entfaltet. Diese Patina verleiht dem Leder seine Einzigartigkeit.